Für einen
digitaleren Staat

Wir machen die Bundesregierung und Verwaltung fit für die Digitalisierung!






Unter der Schirmherrschaft des Chefs des Bundeskanzleramtes, Prof Dr. Helge Braun

NIMM am tech4Germany Fellowship-Programm TEIL UND TREIBE DIE DIGITALISIERUNG VORAN

Wir suchen herausragende Digital-Talente und digitale Vorreiter:innen, die sich für die Digitalisierung der Verwaltung einsetzen.

Bei Tech4Germany arbeiten die besten Digital-Talente aus den Bereichen Tech, Product und Design und digitale Vorreiter:innen aus Bundesministerien und -behörden an konkreten Herausforderungen der Verwaltung. In interdisziplinären Teams entwickeln sie mit agilen und nutzerzentrierten Methoden innerhalb von 3 Monaten prototypische Softwareprodukte. Das Ziel: die Digitalisierung Deutschlands voranzutreiben und dabei von- und miteinander zu lernen. Das Programm steht unter der Schirmherrschaft des Chefs des Bundeskanzleramtes Prof. Dr. Helge Braun und ist Teil der bundeseigenen DigitalService4Germany GmbH.

Tech4Germany findet 2021 vom 16. August bis zum 9. November statt. 

Die Bewerbungsfrist für Fellows war leider der 14. Februar 2021. Du hast verpasst Dich zu bewerben? Hier registrieren und die Bewerbungphase für 2022 nicht verschlafen.

Werde Teil von Tech4Germany 2021

Für Fellows

Als Tech4Germany Fellow digitalisierst und verbesserst Du gemeinsam mit weiteren Digital-Talenten und Vorreiter:innen aus der Verwaltung die Services der Regierung für Bürger:innen und andere Nutzer:innen.

Die Bewerbungsfrist für Fellows war der 14. Februar 2021. Du hast verpasst Dich zu bewerben? Hier registrieren und die Bewerbungphase für 2022 nicht verschlafen.

Für Ministerien und Behörden

Ein Projektteam, bestehend aus 2-3 digitalen Vorreiter:innen aus der Verwaltung, arbeitet gemeinsam mit vier Tech4Germany Fellows an einem Projekt. Dabei wird ein tiefes Verständnis für Nutzer:innen gewonnen, neue Arbeitsweisen erlernt und eine prototypische Lösung erarbeitet.

Bewerbungen für Projekte waren bis zum 28. Februar möglch! Sie können sich hier registrieren, um rechtzeitig über die Bewerbungphase 2022 informiert zu werden.

Das erwartet Dich bei Tech4Germany

Schaffe einen Mehrwert

Als interdisziplinäres Team mit Digital Skills, fachlichem Wissen und Verwaltungs Know-how entwickelt ihr nutzerzentrierte Lösungen, die einen echten Mehrwert für Bürger:innen und Nutzer:innen schaffen.

Erweitere Dein Netzwerk

Werde Teil eines engagierten Netzwerks aus digitalen Vorreiter:innen in der Bundesverwaltung und motivierten Digital-Talenten aus ganz Deutschland. 

Lerne neue Methoden

Zahlreiche Workshops, Coachings und Input-Sessions zu agilen, nutzerzentrierten Arbeitsmethoden und der Arbeitsweise der öffentlichen Verwaltung warten auf Dich. 

Partnerministerien und -behörden

Für ein digitales Deutschland

Neben Tech4Germany verantworten wir auch Work4Germany und DigitalService4Germany. Mit zwei Fellowship-Programmen und DigitalService4Germany, der Inhouse-fähigen Softwareentwicklungseinheit des Bundes, begleiten wir die Bundesverwaltung in eine bürger:innenzentrierte und digitale Zukunft.

DigitalService4Germany ist die Inhouse-fähige Software Entwicklungseinheit des BundesWir bringen Teams mit Kompetenzen in Softwareentwicklung, Design und Produkt Management mit der Bundesverwaltung zusammen. Die Teams bauen gemeinsam mit den Verantwortlichen des Bundes und unter Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern digitale Lösungen, die besser für alle funktionieren.

Work4Germany Logo

Das Work4Germany Fellowship-Programm bringt seit 2020 methodenstarke Macher:innen aus der Privatwirtschaft mit engagierten Mitarbeiter:innen der Bundesministerien zusammen. Über sechs Monate hinweg arbeiten die Tandems gemeinsam an bereichsübergreifenden Herausforderungen, gestalten Arbeitsabläufe neu und setzen einen Fokus auf iterative und methodische geprägte Arbeitsweisen.